Unabhängige Glücksspiel-Behörde in Österreich gefordert

In keinem der Länder in Europa gibt es einheitliche Gesetze zum Thema Glücksspiel. Nahezu fast immer ist die Gesetzeslage schwammig formuliert, sodass es Betrüger einfach haben. Auch in Österreich sind die Gesetzeshüter etwa illegalen Automatenbetreibern auf der Spur. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Installation eines Kontrollgremiums, einer sogenannten unabhängigen Glücksspiel-Behörde gefordert wird.

Warum Österreich eine solche Behörde so nötig hat

Warum die Alpenrepublik dringend eine unabhängige Kontrollbehörde für das Glücksspiel benötigt, liegt eigentlich auf der Hand. So ist Österreich eines von sehr wenigen Ländern, die solch eine Institution überhaupt gar nicht besitzen. Zum zweiten gibt es lediglich ein Ministerium, welches sich sehr großen Herausforderungen gegenüber sieht. So muss das BMF einerseits darüber wachen, dass das Glücksspiel sich in Österreich im legalen Rahmen bewegt und keine Gesetze verletzt werden. Andererseits ist das BMF aber auch darum bemüht neue Lizenzen an Anbieter für Lotto oder Onlinecasinos zu vergeben. Ein Spagat also, der nur schwer zu schaffen ist. Österreich sieht sich in diesem Zusammenhang aber noch weiteren Problemen gegenüber. So sieht man sich oft vor den Gerichten Europas, nämlich mit Vertretern der europäischen Union. Die Glücksspielgesetze unterscheiden sich voneinander und auch fordert die europäische Union vieles von ihren Ländern, um das Glücksspiel einerseits zu regulieren und zu kontrollieren und andererseits den liberalisierten Markt anzustreben. Ein unabhängiges und eigenes Gaming Board wäre also für die Österreicher eine gute Möglichkeit, einerseits die Gesetze einzuhalten und die Vorschriften zu wahren und andererseits die Behörden vor Ort zu entlasten. Eine absolute Sicherheit gibt es natürlich nicht, schwarze Schafe und illegale Glücksspielanbieter ohne Konzession, denen der Spielerschutz gleichgültig ist, wird es wohl trotzdem noch geben. Es wäre aber auf jeden Fall ein Ansatz und ein Anfang, so verschiedene Kritiker.

Was die Spieler selbst tun können

Natürlich kann keiner, der gern einmal an Glücksspielen teilnimmt davor bewahrt werden, an einen unseriösen Anbieter zu geraten. Es gibt aber jedoch eine Faustregel, die zumindest etwas Schutz gewährt. So sollte bei der Suche nach dem richtigen Anbieter für Glücksspiel in Österreich stets darauf geachtet werden, dass es sich um einen zertifizierten und zugelassenen Anbieter handelt. In Österreich ist das Glücksspielsystem noch teilweise staatlich, was bei der Suche nach einem seriösen Anbieter jedoch weiterhelfen kann. Information ist alles, wenn man als Spieler zum einen ehrliche Gewinnchancen wahren möchte, zum anderen aber auch über die möglichen Gefahren Bescheid wissen will – und die gibt es bei jeder Art von Glücksspiel Zweifels ohne. Mit Onlinecqasinos.at wurde in Österreich ein Portal geschaffen, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, den potenziellen Interessenten umfassend zu informieren. Es handelt sich dabei gewiss um ein sehr ausführliches Angebot, aber gerade in Anbetracht der erwähnten Probleme beim Thema Glücksspiel in Österreich, ist eine solche Präsenz von zentraler Bedeutung.

Was Onlinecasinos.at dem Nutzer bietet

Das Glücksspiel wechselt immer häufiger vom Automaten oder vom Kartentisch hin zum Online-Bereich. Hier erwarten den Nutzer ebenso hohe Gewinnchancen, die Möglichkeit gegen echte Gegner anzutreten und eben eine unabhängige Spielweise. Die Gefahren, die das Glücksspiel in sich birgt, sind natürlich dennoch die gleichen geblieben. Auf onlinecasinos.at findet der Nutzer mehr Informationen über verschiedene Casinos und unterschiedliche Casinospiele. Die Spiele und Anbieter sind dabei thematisch sortiert, etwa nach Art des Spiels oder nach der Form der jeweiligen Gewinne. So ist es auch einem unerfahrenen Nutzer möglich, sich durch die einzelnen Informationen zu klicken. Ergänzt wird das umfassende Informationsgebot durch Testberichte, eine kostenlose Spielmöglichkeit, für welche kein Download möglich ist und umfassende Erklärungen. Außerdem werden dem Spielfreund hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand gegeben, die er bei der Nutzung von bestimmten Anbietern oder beim Spielen eines bestimmten Spiels beachten kann. Die verfügbaren Screenshots zu Anbietern und Spielen verschaffen des Weiteren einen bildlichen Eindruck.