Home / Casinos / The Ritz Club London

The Ritz Club London

Das Ritz ist mittlerweile fast jedem bekannt, spätestens seitdem es sogar den Weg in die deutsche Popkultur gefunden hat. Es ist eines der nobelsten Häuser in London und vielen anderen Städten. Zum Ritz in London gehört auch der „Ritz Club“, ein hochklassiges Casino. Der anspruchsvolle Spieler wird hier zu Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker geladen. Im Ritz wird bei noblem Ambiente um hohe Beträge gespielt in insgesamt vier Räumen. Insgesamt gibt es zehn Roulettetische, vier Blackjacktische, zwei Pokertische und sieben Baccara-Tische. Das Ritz ist sehr gut gelegen, in der berühmten Straße „Piccadilly“ und somit nur ein paar Meter vom „Piccadilly Circus“ entfernt. Es gehört auch zu einem der geschichtsträchtigsten Häuser, da es schon im Mai 1906 eröffnet wurde.

Unterhaltung im Ritz

Das Ritz bietet nicht, wie viele andere Casinos und Hotels, große Unterhaltungsangebote. Allerdings sind hier berühmte Gäste, wie zum Beispiel Johnny Depp, gang und gäbe. Aber eines kann das Ritz auf jeden fall bieten! Exklusivität! Wer möchte denn nicht sagen können: „Ich habe im Ritz gespielt!“? Wo man hier auch hinkommt, die Exklusivität ist all gegenwärtig. Das Ritz bietet drei „First Class“ Restaurants und Bars. Diese sind „The Palm Court“, „The Ritz Restaurant“ und „The Rivoli Bar“. An was denkt man als erstes wenn man an London denkt? Natürlich an die „Tea Time“. Die kann man im Ritz wunderbar verbringen und sich seinen Platz sogar vorher reservieren. Für den gehobenen Anspruch gibt es die Möglichkeit sein Essen im privaten Rahmen zu genießen und das Ritz richtet auch gerne ihr Event oder ihre Hochzeit aus. Und einen Geschenke Shop, für das Mitbringsel an die Lieben und Verwandten, findet man auch.

Die Nacht verbringen wie der König oder die Königin

Unter diesem Motto kann man das Ritz sehr gut beschreiben. Es gibt über zehn unterschiedliche Suiten. Die beliebteste Suite ist der „Superior King Room“. Sozusagen den 24 Quadratmeter großen eigenen Palast, der sogar mit einem Chauffeur Service daher kommt. Natürlich gibt es in dieses Zimmer so ziemlich alles, was man sich nur wünschen kann und bietet die beste Möglichkeit im Ritz wundervolle Nächte zu verbringen. Des weiteren gibt es noch die Zimmer „Superior Queen“, „Executive King“, „Deluxe King“, „Junior Suite“ und zwei Themensuiten die „Royal Suite“ und „The Prince of Wales Suite. Wem im „Superior King Room“ nicht genug Platz ist, der sollte über die „Royal Suite“ nachdenken. Denn hier stehen einem 160 Quadratmetern Lebensraum zur Verfügung. Spätestens hier fühlt man sich wirklich wie im Palast, vor allem durch das passende Ambiente, das sich fast durch das komplette Ritz zieht.

Hier nachlesen ...

Teepause: als Zeitvertreib ins Online Casino

Für die Menschen ist das Glücksspiel schon seit vielen Jahrhunderten eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Daran haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.